BrickBoxes

Mit der Wortspielerei „Stein + Kästen“ möchte ich einerseits meine Vorliebe für verwitterte Ziegelsteine ins Spiel bringen, andererseits einen Hinweis auf mein Arbeitsmaterial liefern.

BrickBoxes entstehen durch Ummantelungen von Kästen mit verschiedenartigsten Pappen, Papieren, Stoffen sowie malerischer und grafischer Akzentuierung.

Assoziationen an Theaterkulissen und Gebäudekomplexe liegen auf der Hand, besonders dann, wenn aus BrickBoxes Installationen werden.